Zeitgemäße Küchenplanung hat heute einen Namen, der Tradition mit Fortschritt, der gediegenes Design mit hochmoderner Technik und der Ambiente mit gehobenem Wohnkomfort verbindet: Oranier Küchentechnik. Und ab sofort kommen nicht mehr nur der klassische Vier-Personen-Haushalt, sondern auch anspruchsvolle Singles in den Genuss dieser besonderen Art kulinarischer Kultur. Da ist zum einen der universelle Kompakt-Backofen inklusive Selbstreinigung und Dampf-Plus, da ist zum anderen ein Kompakt-Backofen mit Mikrowelle, und da gibt es zudem einen passenden Dampfgarer. Im Design sind alle Geräte aufeinander abgestimmt und können sowohl horizontal als auch vertikal miteinander kombiniert werden. Bei der Dampf-Plus-Funktion wird das Fleisch beim schonenden Garen innen zart – und außen besonders knusprig. Das ist zeitgemäßer Küchen-Komfort auf höchster Ebene (www.oranier.com). Die technischen Features der Kompakt-Geräte entsprechen dabei exakt denen der „Großen“: das Cool-Door-Prinzip mit den vierfach verglasten Backofentüren, das schonende Niedertemperatur-Garen, die sehr „entgegenkommenden“ Leichtlauf-Teleskopauszüge für eine sichere Entnahme des Brat- oder Backgutes sowie die neuen weiß-schwarzen Displays. Und die ausgezeichnete Energiebilanz. Mit all diesen Funktionen und Eigenschaften macht auch die 45er-Geräte-Serie aus der kleinen Küche einen willkommenen Ort der Kreativität.

spp-o

Foto: Oranier Küchentechnik/spp-o